Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Dialogmarketing

    Langeweile? Kommt gar nicht erst auf!

    Du zeigst gerne, was Du draufhast. Probierst immer wieder Neues aus und traust Dich an Dinge, die unmöglich scheinen. Du arbeitest am liebsten zusammen mit tollen Leuten und bist neugierig aufs Banking. Vor allem willst Du wissen, was unsere Kunden umtreibt und wie Du ihre Anliegen am besten lösen kannst – klingt richtig gut für Dich? Dann triffst Du mit dieser Ausbildung ins Schwarze.

    Was Dich erwartet

    In der der Ausbildung entwickelst Du Deine fachlichen, sozialen und methodischen Fähigkeiten weiter: Du darfst sofort loslegen und die Anliegen unserer Kunden bearbeiten. Für Dich gehts vor allem um den schriftlichen und telefonischen Kontakt mit ihnen. Dabei unterstützen wir Dich und zeigen Dir, wie es geht.

    Von der ersten Sekunde an gehörst Du zum Team! Deine „Mitspieler“ sind erfahrene Kolleginnen und Kollegen und die anderen Azubis. Mit ihnen erlebst Du eine faire Zusammenarbeit in freundschaftlicher Atmosphäre, bei der der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

    Theorie und Praxis

    Während Deiner Ausbildung wechselst Du zwischen der Berufsschule und der Arbeit vor Ort bei uns. Du lernst alles Wichtige über:

    • Kommunikation und Dialogprozesse
    • Kundenbetreuung, -gewinnung, -bindung
    • Informations- und Kommunikationssysteme
    • Arbeitsorganisation, Kooperation, Teamarbeit
    • Projektarbeit

    Das bringst Du mit:

    • Einen guten Realschulabschluss
    • Gute Ausdrucksfähigkeit und Zuverlässigkeit
    • Gutes Gespür im Umgang mit Kunden
    • und viel Elan

    Dauer: zweieinhalb Jahre

    Ort: Hannover

    Das bieten wir Dir:

    • Für alle Ausbildungsgänge gibt es die gleiche faire monatliche Ausbildungsvergütung: im ersten Jahr 1.036 Euro, im zweiten Jahr 1.099 Euro, im dritten Jahr 1.160 Euro
    • Tarifliche Vergütung 13 Brutto-Gehälter plus 0,75 Gehälter Jahresabschlussvergütung p.a.
    • Jährliche Nikolausprämie in Höhe von 1500 Euro brutto
    • Gesundheitsbudget: 300 Euro jährlich
    • Weiterbildungsbudget: 500 Euro jährlich
    • Vermögenswirksame Leistungen: 40 Euro monatlich
    • Jobticket
    • Essenszuschuss
    • Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
    • Urlaub: 30 Tage

    Jetzt bewerben

      Zurück nach oben