Alles, damit Du Dein Ding machen kannst

Alles, damit Du Dein Ding machen kannst

Tag für Tag neue, spannende Aufgaben lösen – das wertschätzen wir tagtäglich. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen jede Menge Leistungen, Angebote und Services, mit denen Sie selbstbestimmter ihr Ding machen können. Im Job. Und im Leben.

Von A wie Altersvorsorge bis Y wie Yoga

Das bieten wir Dir:

Betriebliche Altersvorsorge

  • Vorsorgevertrag: Zwei Drittel der Beitragskosten beim Versicherungsverein des Bankgewerbes (BVV) gehen auf uns.

Gesundheit

  • Gesundheitsbudget: Sie können jährlich 300 Euro von uns in Gesundheits- oder Sportangebote investieren. Dabei entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihr Budget einsetzen.
  • Gesundheitsprogramme: Besuchen Sie zum Beispiel Yoga- und Kochkurse, Nichtraucherkurse oder machen Sie Workshops zu Ernährung und Bewegung.
  • Fitnessstudios: Sie halten sich fit und profitieren von unseren Kooperationspartnern.
  • Betriebsärzte: Unsere Betriebsärzte stehen Ihnen mit Rat und Tat bei Fragen zur Gesundheit am Arbeitsplatz zur Seite.

Beruf und Familie

  • Für Ihre Kleinen: Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Tagesmüttern, Kindergärten oder Kitas und zahlen einen Zuschuss zu den Betreuungskosten – pro Kind bis zum Alter von zehn Jahren bekommen Sie bis zu 150 Euro im Monat. Außerdem haben wir Notfall- und Ferienbetreuungsangebote.
  • Pflege: Wir sind in dieser Phase für Sie da – wir unterstützen bei der Suche nach Pflegepersonal, bieten Pflegeseminare an und zahlen ab Pflegegrad 1 einen Pflegekostenzuschuss von bis zu 150 Euro. Außerdem gibt es die Möglichkeit in akuten Pflegesituationen bis zu drei Tage Sonderurlaub zu bekommen.
  • Auszeit: Nutzen Sie unser Arbeitszeitkonto „Flexi-Time“ und nehmen sich eine Auszeit von bis zu sechs Monaten (Sabbatical).

Flexibler Arbeitsplatz

  • Mobiles Arbeiten: Seit April 2021 ist das mobile Arbeiten aufgrund unserer Gesamtbetriebsvereinbarung möglich – gemäß den betrieblichen, rechtlichen und regulatorischen Anforderungen und soweit es die individuelle Rolle zulässt.
  • Ausstattungsbudget: Um das mobile Arbeiten individuell und gesund zu gestalten, steht allen Mitarbeiter*innen ein Budget in Höhe von 1.500 Euro zu.

Und wenns ins Büro geht:

  • Jobticket: Mit dem kostenlosen Jobticket der ING sparen Sie sich die Fahrtkosten im regionalen Verkehrsverbund und schonen die Umwelt. Das Jobticket gilt auch nach Feierabend und am Wochenende.
  • Verpflegung: Sie können vergünstigt in unseren Betriebsrestaurants essen und bekommen kostenlose Getränke wie Tee, Kaffee und Wasser sowie Obst.

LearnING

Neben der Weiterbildung im Job stehen Ihnen jedes Jahr 500 Euro zur Verfügung, die Sie privat für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung nutzen können. Das Beste: Sie können das Thema frei wählen, es muss nichts mit Ihrem aktuellen Job zu tun haben. In unserem Onlineportal können Sie aus einem breiten Weiterbildungs-Angebot wählen und sogar selbst ausgesuchte Angebote einbringen. Auch können Sie die Kosten für Fachliteratur erstatten lassen.

Arbeitszeit und Gehalt

  • Tarifliche Vergütung mit 13 Bruttomonatsgehältern plus 0,75 Gehälter Jahresabschlussvergütung p.a.
  • Übertarifliche Vergütung mit zwölf Bruttomonatsgehältern zzgl. einer (variablen) jährlichen Zulage, die sich prozentual an Ihrem Jahresbruttogehalt orientiert.
  • Nikolausprämie von 1.500 Euro brutto für jeden Mitarbeiter p.a.
  • Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche
  • Probezeit: Sechs Monate
  • Urlaub: 30 Tage bei Vollzeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle (zum Beispiel Altersteilzeit)

Warum uns Gesundheit und Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen am Herzen liegen und mit welchen Maßnahmen wir sie fördern – besonders in der aktuellen Zeit. Darüber spricht unser Personalchef Sebastian Harrer mit Jonas Höhn im Podcast Rebellisch Gesund.

Zurück nach oben